Pro Bestellung fischen wir 1 Kilo Plastik aus Flüssen - Versandkostenfrei ab 50 €

Über Uns

Lisa & Jacqueline

Hi, wir sind hello simple!

Unser Alltag besteht aus der Benutzung von Körperpflege und Putz- und Reinigungsmitteln – mal mehr, mal weniger häufig. 😉 Weil wir, Jacqueline und Lisa, auf transparente, natürliche und plastikfreie Produkte stehen, haben wir DIY Boxen entwickelt, die frei sind von jeglichen bedenklichen Inhaltsstoffen. Es ist so simpel, genau wie gesund und frisch kochen, nur mit Drogerieprodukten eben! Genauso einfach halten wir es mit den Rezepturen unserer Selbermach-Sets aus 100% natürlichen Inhaltsstoffen. Mittlerweile findet ihr noch mehr Zero Waste Alternativen von uns, die euer Leben noch plastikfreier und nachhaltiger machen. Denn unsere Umwelt lieben wir mindestens genauso sehr wie unsere tollen Produkte!

Unsere Mission:

Formaldehyd, PEG, Mikroplastik, Methyliso…. Bitte was? Willst du auch endlich wissen, was du da eigentlich an deine Haut und in deinen Haushalt lässt? Unsere Lösung: Einfach Selbermachen! Lasst uns gemeinsam unsere Haushalte von giftigem Kram und Plastikmüll befreien!


Frauenpower

Nicht nur reden
– Machen!

Transparency rules

“Man bewegt nichts, wenn man sich selber nicht bewegt […]

Denn die Welt wird nicht besser, nur weil sie sich dreht.

Blumentopf (1997)

Wie alles anfing:

Wer kennt es nicht? Lange Zutatenlisten auf Kosmetik- und Reinigungsprodukten, die kein Mensch versteht und die in den meisten Fällen gesundheitlich bedenkliche und umweltschädliche Stoffe enthalten. Eine unendliche Auswahl an Produkten in Drogeriemärkten, die die Entscheidung extrem erschwert. Schätzungsweise vierzig bis sechzig Pflege- und Reinigungsprodukte hat der Großteil von uns zu Hause. Davon wandern die meisten unaufgebraucht in den Mülleimer. Und hier kommen wir gleich zum nächsten Problem: jährlich werden 200 bis 250 Millionen Tonnen Plastik hergestellt. Davon gehen 11,7 Millionen Tonnen auf das Konto von Deutschland – so viel wie in keinem anderen europäischem Land!

Gibt’s denn da keine Lösung?

Nicht so richtig! Deswegen haben wir angefangen unsere eigenen Drogerieprodukte herzustellen. Zunächst testeten wir eine Deocreme und haben wohl noch nie so oft an unseren Shirts gerochen, um zu überprüfen, ob es wirklich wirkt. Und tatsächlich, nach einigen Versuchen hatten wir ein Rezept, das alle bisher von uns verwendeten Deos in den Schatten stellte – und das waren einige!

Angespornt durch den Erfolg versuchten wir uns an Zahnpasta, Haarshampoo, Body Butter, Waschpulver, Spülmittel etc. Dabei gab es viele Höhen und Tiefen. Vom fettigen Haaransatz direkt nach dem Waschen, sehr unangenehm schmeckender Zahnpasta bishin zu komplett verkalkten Gläsern frisch aus der Spülmaschine. Aber wir wollten das unbedingt! Deswegen lasen wir uns durch unzählige Foren, Blogs und Fachartikel, besuchten Seminare und Fortbildungen, und testeten was das Zeug hielt. Auch wenn wir von einigen Seiten Unverständnis ernteten und belächelt wurden, war uns eines klar: es sollten mehr Leute davon erfahren, wie einfach man gute Drogerieprodukte selbst machen kann und was für ein super Gefühl es ist, genau zu wissen, was man an seine Haut lässt. Immerhin bildet die Haut unser Schutzschild und ist dabei das größte menschliche Organ. Und dann war sie da – die Idee zu hello simple. Individualisierbare und wirksame Do-it-yourself-Sets für Basic-Drogerieprodukte, mit hochwertigen, genau portionierten Bio-Zutaten und super einfachen Rezepten, die gut für dich sind und die Umwelt nicht belasten. Gemeinsam entwickelten wir perfekte Rezepturen für Deocreme, Body Butter sowie Waschpulver, die ohne Plastikverpackungen auskommen und nach dem Motto “Wissen, was drin ist!” selber gemischt werden können. Dabei stammen nicht nur die Zutaten aus den Kosmetik-DIY`s aus biologischem Anbau, sondern auch die mineralischen Hauptbestandteile der Putz- und Waschpulverbox aus umweltfreundlichen, tierversuchsfreien Bezugsquellen.